Mitglieder Login

Skiwochenende in der Wertachhütte

 

Obligatorisch im Winter organisiert unsere Susi mit tatkräftiger Unterstützung von Volker ein Skiwochenende, so auch dieses Jahr. Zirka 30 Mitglieder der Sporttauchergruppe, darunter auch einige der Jugendgruppe, fanden am Freitagabend den Weg ins verschneite Allgäu. Nachdem alle ihre Betten gefunden und sich sortiert hatten wurde gemeinsam gekocht. "Chili con Carne" und "Chili non Carne" standen auf dem Menü-Plan. Egal ob mit "Schaaf" oder nicht so "Schaaf",es schmeckte allen vorzüglich. Obst in klassischer Form oder auch flüssig rundete das von allen gelobte Abendessen ab.

Nachdem die Küche "klar Schiff" meldete, waren plötzlich unheimliche Fabelwesen im Düsterwald unterwegs. Arme Bürger und unschuldige Mädchen fielen den Gruselgestalten zum Opfer. Die Szenerie wurde von "Paul, dem Wortgewandten" moderiert und so kam es, dass die Wehrwölfe plötzlich in fernen Galaxien ihr Unwesen trieben. Bis spät am Abend mussten Seher, Hexen und Jäger ihre Magie anwenden, bis zu guter Letzt die geschundenen Körper in ihren Höhlen den wohlverdienten Schlaf fanden.

 

Am nächsten Morgen weckte uns strahlender Sonnenschein bei eisigen Temperaturen. "Winterwonderland" vor der Tür, frische Weckle und duftender Kaffee in der geheizten Hütte. Gegen halb neun zogen die Alpin-Ski-ler Richtung Oberjoch, um dort einen tollen Tag auf sonnigen Hängen zu verbringen. Anfänger wie Fortgeschrittene hatten riesigen Spaß. Unsere Jüngste, die kleine Lisa, war gar nicht mehr von der Piste zu bekommen.

Währenddessen vergnügten sich die Langläufer und Schneewanderer in der sonnigen Schneelandschaft rund um den Grüntensee. Bäume und Sträucher in ihrem kristallenen Schneekleid glänzten in der Sonne um die Wette. Ein wahrhaft traumhafter Tag.

Als es am Abend Richtung Hütte ging waren alle glücklich und hungrig. Paul war wiedergefunden und Sternekoch Achim hatte mit seinem Team "Schweinsbraten" bereits alles vorbereitet. Das Haus duftete lecker und die Mägen knurrten laut.

Frisch geduscht saßen 30 Ausgehungerte mit Besteck bewaffnet am Tisch, als köstlicher Braten, Spätzle, Ofengemüse, Salat und viele andere Leckereien aufgetischt wurden. Gefrässige Ruhe kehrte ein.

Erst später, viel später bewegten sich einige von Muskelschmerzen geplagte Leiber Richtung Spielzimmer. Mit Sprite, Cola, Bier oder Wein bewaffnet schossen sie sich gegenseitig nieder. "Bang", "Bang"! Eine außergewöhnliche Schlacht zog sich in den Abend und die Akteure hatten hörbar viel Spass. Nebendran wurde der König des "Binokel" ermittelt. Am Tisch gegenüber flogen andere Karten über den Tisch und so nach und nach verging auch dieser schöne Abend in netter Runde. Schon bald war aus den Kojen zufriedenes Schnarchen zu hören.

 

 Der neue Morgen begann für das "Jungszimmer" überraschend. Jassy stand (diesmal nicht leise mit Sprühsahne wie am Vormorgen) mit Pfanne und Kochlöffel bewaffnet im Zimmer und machte so eine Art lauter "Musik". Blong, Glong, Dong schallte es durchs Haus. Und wer bis jetzt nicht wach war, war jetzt wach! Spät und ziemlich verorgelt erschienen die Jungs zum Frühstück mit Aufbackweckle und Sonntags-Ei. Die Sonne schien wieder "Blodra" und ein weiterer schöner Tag erwartete uns.

Nach dem Frühstück wurde schnell aufgeräumt und gleich die Sachen gepackt, schließlich wollte man ja wieder auf die Piste. Diesmal zum nahegelegenen Lift in Nesselwang. Zuvor noch ein Gruppenfoto vor der Hütte. Dann schnell von den Langläufern und Wanderern verabschiedet. Die Skifahrer trafen sich am überfüllten Parkplatz der Liftanlagen. Trotz Menschenmengen war es noch ein wunderbarer Tag in der Sonne. Das letzte Stückle Kraft wurde noch aus der Muskulatur gepresst, bis wir uns so gegen 15.00 Uhr voreinander verabschiedeten.

Es war ein wirkliches schönes und harmonisches Wochenende mit vielen netten Leuten der Sporttauchergruppe bei genialem Wetter.

Herzlichen Dank an Susi, Volker und all die anderen Helfer, die dieses Wochenende möglich gemacht haben. Bis zum nächsten Mal. Und wie immer gilt: wer nicht dabei war, war nicht dabei! ;-)

pg

Bilder vom Skiwochenende folgen in Kürze im geschützten Bereich. Wer noch keinen Zugang hat bitte bei mir melden. hier klicken

Zur Facebook-Seite

Facebook

Tauchkurs 2018

Tauchkurs Tauchschein 2018

Warum Mitglied werden?

Mitglied werden

Vereinsleben

P1070048.JPG.jpg

Als nächstes:

Tischkickerturnier am Clubabend 03.11.2017 19:00

Füllanlage