Mitglieder Login

Bronze Brevetierung Wochenende 11./12. Juni 2016

Endlich war es soweit, der im März begonnene Tauchkurs konnte mit einem Bronze-Sternchen abgeschlossen werden. Dank des Einsatzes der Tauchlehrer der STG Ulm und deren Helfer waren 12 Tauchschüler bereit ihre taucherischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Am Samstag rief Michaela all jene Taucher zusammen, die das Bronze-Abzeichen erhalten wollten. An diesem Wochenende sollten alle noch fehlenden Übungstauchgänge am Gurrensee absolviert werden.

Wir trafen uns um 10 Uhr morgens am See und schlugen unser Camp am Ufer auf. Alle waren hergekommen! Nicht nur die Teilnehmer des Tauchkurses aus 2016 waren vollzählig erschienen, sondern auch einige Taucher des
Kurses vom letzten Jahr waren dabei. Gleich zu Anfang wurden die mitgebrachten Verpflegungseinheiten inspiziert und für ausreichend befunden. Wegen offenbar schlechter Schmiergeldzahlung an Petrus geschah bereits dies im strömenden Regen. Doch Michaela  hatte dankenswerterweise einen Pavillon mitgebracht, der sogleich errichtet wurde. Auf diese Weise blieb die Verpflegung trocken. Nach einem kurzen Briefing und der Einteilung der Teams ging es auch schon los. Das Equipment wurde ordnungsgemäß zusammengebaut und angelegt, der Buddycheck durchgeführt und schon sprangen wir ins kühle Nass. Dabei stellte sich heraus, dass das Wasser des Gurrensees wärmer war als die Luft. Also zum Aufwärmen erst mal runter statt rauf!
Der Samstag verging mit Übungen unter Wasser und Regen über Wasser. Aber Dank der tollen Motivation durch die Tauchlehrer, der guten Verpflegung und den für uns immer neuen Eindrücken der heimischen Unterwasserwelt tat das der Stimmung keinen Abbruch. Das Vereinsgewässer überraschte uns mit Schleien, Karpfen, Schwärmen von Rotfedern, gelegentlich mal einem
Hecht und einige Taucher erzählten, dass sie sogar den Waller gesehen hatten.
Am Sonntag starteten wir bei leider unverändert ungemütlicher Wetterlage mit einem kurzen Briefing  welche Übungen unter Wasser noch zu machen waren. Dann tauchten alle mit frisch gefüllten Flaschen ab und absolvieren erfolgreich die letzten Übungen für ihr Bronze-Brevet. Nachdem der letzte Tauchgang beendet war, gelang es uns in letzter Minute unser Camp wieder abzubauen, bevor die kurze Regenpause durch einen massiven Wolkenbruch ein jähes Ende fand. Jetzt zuckten Blitze über den Himmel – gut, dass niemand mehr im Wasser war! Besonderer Dank geht hier an unseren Ausbildungsleiter Volker Thiel, der sich für jeden viel Zeit nahm und unermüdlich Fragen beantwortete, um
auch das letzte Fragezeichen aus unseren Gesichtern zu entfernen. Er behielt bei den Übungen immer den Überblick und half, all die Fehler, die man als Tauchanfänger macht, zu korrigieren.
Wir danken auch an allen anderen Tauchlehrern und Helfern, die uns Schülern den gesamten Kurs hindurch - und ganz besonders nach dem Basic-Schein - bei den Übungstauchgängen im Freiwasser zur Seite standen. Wir wurden von Euch hervorragend betreut!

 

Andy

 

zur Bildergalerie

(Nur für registrierte Mitglieder - Anmeldung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Kontaktformular)

Zur Facebook-Seite

Facebook

Tauchkurs 2018

Tauchkurs Tauchschein 2018

Warum Mitglied werden?

Mitglied werden

Vereinsleben

img_3517_1_20090202_1395202491.jpg

Als nächstes:

Tischkickerturnier am Clubabend 03.11.2017 19:00

Füllanlage