Mitglieder Login

Wow! 2. Preis für die Sporttaucher

 

Gibt’s eigentlich noch andere Messen wie die „Boot“ in Düsseldorf? Diese Frage stellte mir jemand aus dem letzten Tauchkurs vor ein paar Tagen. Er habe da etwas von einer "InterBoot" in Friedrichshafen gehört, wo es angeblich auch eine Messe für Taucher gibt. Diese Frage konnte ich nur bejahen und verwies ihn auf die "InterDive" die Zeitgleich stattfinden würde.

 

Da die Deutsche Post scheinbar in der Weltstadt Ulm den „Sporttaucher“ schneller ausliefert, als in ländlicher Gegend, hatte Jan das Gewinnspiel vom WLT gerade noch rechtzeitig entdeckt, um die Teilnahme bei der Vorstandssitzung zu besprechen. Ich konnte die Frage, um was es gehe, zwar nicht beantworten, aber es hörte sich nach Spaß an. Somit konnte ich uns ein paar Stunden vor Anmeldefrist noch beim WLT anmelden.

 

Am nächsten Tag erhielt ich einen Anruf von Carsten, der im Namen des WLT die Organisation Iine hatte. Die Aufgabe lautete: „Bringt so viele Mitglieder eures Vereins geschlossen an einem der 4 Messetage an den WLT-Stand, um gezählt zu werden. Der VDST Verein mit den meisten Mitgliedern vor Ort gewinnt" Der 1. Platzierte erhält eine Spende von 1000€, der 2te bekommt 500€ und der 3te 250€. Als Sponsor wurde  das Reisecenter Federsee genannt.

 

Nun hieß es einen generalstabsmäßigen Schlachtplan auszuarbeiten. Es wurden fast alle Möglichkeiten genutzt um den „perfekten“ Tag auszuwählen. Wie die Jahre davor haben wir uns auf den Freitag geeinigt, an welchem das Parken am Gelände frei ist und es Eintrittskarten nur für die Interdive (ohne Interboot) gibt.


So geschah es das sich 16 STG ́ler in 4 Gruppen auf den Weg zur InterDive machten. Kurz vor 5 standen wir fast alle in unseren neuen Vereins-Shirts vor dem WLT Stand zum Fototermin. Ab nun hieß es Daumen drücken. Und es konnte endlich die Messe erkundet werden. In unseren Shirts waren wir unverkennbar, so dass wir uns, auch wenn man sich an einem Stand länger aufhielt, schnell den Anschluss an die Gruppe wieder fand. Es wurde fleißig eingekauft, Infomaterial für den/die nächsten Urlaub(e) eingesammelt und so mancher steigerte fleißig bei der Aktion zu Gunsten der Kinderkrebsklinik Katharienhöhe mit. Beim Abendessen wurde dann auch die Entwicklung der Messe diskutiert. Im Gegensatz zu den vorigen 2 Jahren hat sich ausstellertechnisch viel getan. Es waren einige neue Stände vertreten.

 

Es kam die Frage auf, ob die „Boot“ den so viel anders sei. Ja das ist sie. Ich weiß nicht um wieviel größer sie ist, aber allein die Taucherhalle verschlingt einen ganzen Tag. Die InterDive hingegen hat für mich die perfekte Größe. Sie ist bei weitem nicht so überlaufen. Man fühlt sich nicht so durch die Halle geprügelt. Mein Fazit lautet „Ich komme nächstes Jahr definitiv wieder“.

 

Die meisten von euch werden Sich nun fragen: War da nicht noch was?!? Richtig, das Gewinnspiel!
Am 30.09 erhielt die STG Ulm vom WLT eine E-Mail mit den Ergebnissen:

 

1. Platz: TSC Friedrichshafen (21 Teilnehmer)
2. Platz: Sporttauchergruppe Ulm/Neu-Ulm
3. Platz: BAT Überlingen (12 Teilnehmer)
4./5. Platz: Württembergischer Tauchsportverein Friedrichshafen und Tauchsportclub Kressbronn (je 11 Teilnehmer)

6. Platz: TSG Waiblingen (10 Teilnehmer)
7. Platz: Tauchgruppe Seehund Ravensburg (8 Teilnehmer)

 

Die Sporttaucher dürfen uns über eine Spende von 500€ freuen, die in den nächsten Tagen bei uns eingehen wird.

Wir möchten auch den anderen Vereinen gratulieren und sagen dem TSC Friedrichshafen schon mal für 2016 den Kampf um die Krone an. Das soll es aber nun gewesen sei.

 

Bis dahin Euer
Py

 

Zur Facebook-Seite

Facebook

Tauchkurs 2018

Tauchkurs Tauchschein 2018

Warum Mitglied werden?

Mitglied werden

Vereinsleben

img_1436_91_20090301_1225113305.jpg

Als nächstes:

Tischkickerturnier am Clubabend 03.11.2017 19:00

Füllanlage